Herzlich Willkommen


standard/transparentgif.gif


Überblick


Die CT-Kolographie wurde Mitte der 90er-Jahre entwickelt und ist mittlerweile als alternative Untersuchungstechnik für den Dickdarm klinisch etabliert. Im Gegensatz zu der konventionellen optischen Koloskopie muss bei der CT-Kolographie – auch als virtuelle Koloskopie bezeichnet – kein Schlauch in den gesamten Dickdarm eingeführt werden. Mittels Computertomographie oder in Ausnahmefällen auch Magnetresonanztomographie wird der Dickdarm in dünne Scheibchen zerlegt und anschließend an einem Computer als dreidimensionales Modell wieder zusammengelegt. Der Arzt hat nun die Möglichkeit, berührungsfrei den Dickdarm virtuell von innen zu betrachten.

Ziel der Methode ist, Veränderungen an oder in der Dickdarmwand sichtbar zu machen. Vor allem sollen sog. Polypen gefunden werden, aus denen nach Jahren ein bösartiger Tumor entstehen kann. Ebenso soll mit der Untersuchung Dickdarmkrebs gefunden oder ausgeschlossen werden. Weltweite Studien haben belegt, dass die virtuelle Koloskopie mit hoher Empfindlichkeit Dickdarmkrebs finden kann und von den meisten Patienten als angenehmer empfunden wird als die konventionelle Spiegelung. Zudem ist die Darm-Vorbereitung zur virtuellen Koloskopie deulich kürzer und besser verträglich. Eine Sedierung ist nicht notwendig.

Sollte in der virtuellen Koloskopie ein Polyp gefunden werden, kann der Arzt je nach Lage und Größe entscheiden, ob eine Abtragung im Rahmen einer anschließenden konventionellen Spiegelung notwendig ist oder ob eine Kontrolle in 5 - 10 Jahren ausreicht. Im Falle einer vermuteten bösartigen Veränderung ist die konventionelle Spiegelung zur Gewebegewinnung jedoch unumgänglich.

Autoren: Prof. Dr. med. Patrik Rogalla, PD Dr. med. Patrick Hein


PD Dr. med. Patrick Hein (22.07.2011) Druckansicht
Darmpolyp
Animation: Darstellung eines Darmtumors ...
Gestielter Polyp
Gestielter Polyp auf dem Boden ...
Darmkrebs
Darstellung eines Darmtumors ...
Tumor
Ringförmig wachsender Tumor ...
Copyright © 2007 Charité Home   Site Map   Impressum   Kontakt