Home Interventionsradiolo ... Computertomographi ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Allgemeines 24.05.2017 

Allgemeine Informationen

standard/transparentgif.gif
Computertomographie (CT)-gesteuerte Drainagen ermöglichen die Entlastung von Flüssigkeit und entzündlichem Material („Verhalt“) aus Organen oder Körperhöhlen ohne Operation.

Der Verhalt wird mit einer kleinen Nadel erreicht, über die mit Hilfe eines Drahtes ein Schlauchsystem platziert wird. Hierheraus kann der Verhalt ablaufen oder ausgespült werden. Um die genaue Platzierung zu erreichen, bedient man sich der Computertomographie als „Navigationsgerät“, so dass man alle in der Nähe befindlichen Organe sowie die Nadel während der Entnahme gut sehen kann.

Für die Punktion reicht in der Regel eine lokale Betäubung an der Haut, über die der Zugang zum Organ erfolgt. Während des Eingriffes können zusätzlich Beruhigungs- und Schmerzmittel über eine Armvene verabreicht werden, sind aber in der Regel nicht notwendig. Nur bei Patienten, die nicht kooperationsfähig sind, zum Beispiel wegen schlechten Allgemeinzustandes oder Platzangst, kann der Eingriff unter Allgemeinnarkose durchgeführt werden. In der Regel ist eine stationäre Aufnahme nötig.

1Indikationen 2Ablauf
3Aufklärung 4Risiken
5Kontakt 6Literatur
standard/transparentgif.gif standard/transparentgif.gif


PD Dr. med. Stefan Markus Niehues, MHBA
1/8
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Symposium „Quantitative Cardiac Imaging Meeting: Coronary Plaques and Myocardial Perfusion“
19. - 20. September 2017 auf dem Gelände des Charité Campus Mitte weitere Infos hier
 Einweihung MPI-Labor
Neue Bildgebungstechnologie „Magnetic Particle Imaging“ (MPI) - Frau Prof. Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, weiht MPI-Scanner an der ...
 1. Preis BVM 2016
Heiko Tzschätzsch aus der AG Elastographie der Radiologie wurde mit dem diesjährigen 1. Preis der BVM (Bildverarbeitung für die Medizin) für die bes ...
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Fernsehbeitrag des RBB
Die RBB Praxis zeigte live eine Herz-CT aus der Charité
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer