Home Interventionsradiolo ... Fokale Therapie de ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Bilder 22.01.2018 
8/8

Fokale Therapie des Prostatakarzinoms mittels Irreversibler Elektroporation (IRE)

Abbildungen und graphische Darstellungen



IRF_Abb_1

Abbildung 1) Multiparametrisches MRT eines Prostatakarzinoms (Pfeile) rechts in der peripheren Zone der Prostata. (a) In der T2-Wichtung kommen Prostatakarzinome als „dunkle“ Areale in der sonst „helleren“ peripheren Zone zur Darstellung. (b und c) Diffusionsgewichtete Bilder zeigen eine Diffusionsrestriktion der Wassarstoffmoleküle im Tumorareal, was auf die hohe Zelldichte von Tumoren zurückzuführen ist. (d) Die für Tumore typische Hypervaskularisation ist in den Kontrastmittelverstärkenten Bildern erkennbar, in denen Prostatakrzinome oft aufleuchten.

IRF_Abb_2

Abbildung 2) Darstellung eines Prostatakarzinoms in der MRT (links in T2 Wichtung) und korrespondierendes Ultraschallbild (rechts). Der grüne Ring markiert in beiden Techniken den Tumor. Im Ultraschall grenzt sich der Befund ebenfalls dunkel (in der Fachsprache echoarm) ab.

IRF_Abb_3

Abbildung 3) Bildgeführte Einführung der IRE-Elektrode durch den Damm mit Hilfe einer dedizierten Schablone (Grid). Die gesamte Prozedur erfolgt unter ständiger Bildkontrolle.




Prof. Dr. med. Bernd Hamm
8/8
 US-Symposium
The Future of Medical Ultrasound, 17. - 18.01.2018, Hörsaalruine CCM
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Ehrenmitgliedschaft
Prof. Hamm wurde in Korea geehrt. Mehr dazu...
 Prof. Fischer
Vorsitzender der AG Ultraschall (AGUS) der Deutschen Röntgengesellschaft
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer