Home Patienten-Infos Prostata-Bildgebun ... FAQ‘s Gezielte Pro ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Was passiert bei einem positiven Biopsiebefund? 19.08.2018 

7.    Was passiert bei einem positiven Biopsiebefund?

7/7

standard/transparentgif.gif


standard/transparentgif.gif


standard/transparentgif.gif


standard/transparentgif.gif


standard/transparentgif.gif


Bei positivem Biopsiebefund sollte interdisziplinär (insbesondere geführt durch den behandelnden Urologen) eine weitere Therapieplanung erfolgen. Die Therapieentscheidung wird abhängig von verschiedenen Faktoren wie Alter und Konstitution des Patienten, Begleiterkrankungen sowie Tumorgrading gestellt.


Dr. med. Dominik Nörenberg
7/7

Druckansicht
 Dr. Bohner - kommissarische Leitung Neuroradiologie
seit 01.04. neuer kommissarischer Leiter Neuroradiologie
 Matrix in Vision
Die DFG fördert einen umfangreichen Sonder-forschungsbereich zum Thema extrazelluläre Matrix. Sprecher ist Prof. Dr. B. Hamm. Mehr lesen....
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Ehrenmitglied
Prof. Dr. B. Hamm wurde als Ehrenmitglied der Deutschen Röntgen-gesellschaft aufgenommen. Mehr lesen...
 PD Dr. Fallenberg - DEGUM Stufe III
Nachdem Frau PD Dr. Eva Maria Fallenberg aus der Klinik für Radiologie der Charité auf dem diesjährigen Deutschen Röntgenkongress zur Vorsitzenden der ...
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer