Home Forschung Auszeichnungen
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis 28.06.2017 
1/20

Prof. Fischer erhält Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis

csm_Fischer1_f3c8ecf28c_200
Prof. Dr. Thomas Fischer vom Institut für Radiologie und Kinderradiologie am Campus Charité Mitte ist am 5. Mai mit dem Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft ausgezeichnet worden. Er erhielt den mit 500 Euro dotierten Preis für seinen Einsatz für die radiologische Fortbildung im Rahmen der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie.
trans
Die Deutsche Röntgengesellschaft vergibt den Preis seit 2001 jährlich an Radiologinnen und Radiologen, die sich im Bereich der radiologischen Weiterbildung engagieren, mehrere Jahre erfolgreich am Fortbildungsprogramm der Akademie mitgearbeitet haben und von den Teilnehmenden in mindestens sechs Veranstaltungen mit höchsten Punktzahlen für ausgezeichnete Lehre bewertet wurden.



Prof. Dr. med. Bernd Hamm
1/20

Druckansicht
 DGS-Kongress
29.06.– 01.07.2017 in Berlin
 Im Interview
Prof. Hamm erläutert seine Ziele für den ECR 2017.
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Symposium „Quantitative Cardiac Imaging Meeting: Coronary Plaques and Myocardial Perfusion“
19. - 20. September 2017 auf dem Gelände des Charité Campus Mitte weitere Infos hier
 1. Preis BVM 2016
Heiko Tzschätzsch aus der AG Elastographie der Radiologie wurde mit dem diesjährigen 1. Preis der BVM (Bildverarbeitung für die Medizin) für die bes ...
 Einweihung MPI-Labor
Neue Bildgebungstechnologie „Magnetic Particle Imaging“ (MPI) - Frau Prof. Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, weiht MPI-Scanner an der ...
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer