Home Patienten-Infos Mamma-Bildgebung Digitale Mammograp ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Worauf ist zu achten? 19.08.2018 

Worauf ist zu achten?

3/3




Da auch die digitale Mammographie mit einer Strahlenexposition verbunden ist, sollte sie nicht häufiger als 1x im Jahr durchgeführt werden, wenn nicht ausdrücklich vom Arzt anderes angeordnet wird.

Gelegentlich können zinkhaltige Salben auf den Aufnahmen krankhafte Prozesse vortäuschen. Evtl. aufgetragene Salben oder Cremes sollten daher vor der Untersuchung sorgfältig abgewischt werden.

Nach Möglichkeit sollte die Untersuchung in der ersten Hälfte des Menstruationszyklus durchgeführt werden.

zurück


PD Dr. med. Felix Diekmann
3/3

Druckansicht
 Matrix in Vision
Die DFG fördert einen umfangreichen Sonder-forschungsbereich zum Thema extrazelluläre Matrix. Sprecher ist Prof. Dr. B. Hamm. Mehr lesen....
 Dr. Bohner - kommissarische Leitung Neuroradiologie
seit 01.04. neuer kommissarischer Leiter Neuroradiologie
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 PD Dr. Fallenberg - DEGUM Stufe III
Nachdem Frau PD Dr. Eva Maria Fallenberg aus der Klinik für Radiologie der Charité auf dem diesjährigen Deutschen Röntgenkongress zur Vorsitzenden der ...
 Projektförderung Experimentelle Neuroradiologie
Projektförderung für das Team von Dr. med. Omar Dzaye Ph.D.
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer