Home Studenten-Infos CVK Erfahrungsberichte ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Carolin E. 18.11.2017 
1/10

Carolin E.


03.03.08 - 17.03.08


Bericht über eine Famulatur in der radiologischen Abteilung des CVK

Im Rahmen meiner Famulatur war ich in der radiologischen Abteilung vor allem in der Sonographie tätig. Die Sonographie-Abteilung ist sowohl für stationäre als auch für ambulante Patienten zuständig. Die klinischen Krankheitsbilder und sonographischen Untersuchungen beinhalten insbesondere die Kontrolle von Transplantatorganen, Notfallindikationen sowie onkologische Fragestellungen. Dabei stehen die Bauchorgane,
die Schilddrüse mit Darstellung der Halsweichteile im Vordergrund. Teilweise habe ich auch Untersuchungen an den Extremitäten (Beinvenenthrombose) mit durchgeführt. Neben der Tätigkeit in der Sonographie-Abteilung war es mir möglich, Einblicke in die radiologische Arbeit auf der Intensivstation zu bekommen.

Meinen ersten Arbeitstag in der Sonographie verbrachte ich damit, mich in die Sonographie-Bilder einzuschauen, was am Anfang wirklich nicht leicht war. Ich musste zunächst ein Gespür dafür bekommen, wie sich gesundes Gewebe darstellt, um pathologische Erscheinungen auch wahrnehmen und interpretieren zu können. Unter professioneller Anleitung lernte ich zunächst bestimmte Einstelltechniken am Patienten (nachdem ich eine Einführung über die richtige Verwendung der jeweiligen Schallköpfe erhalten hatte) und bekam dabei die Tricks bezüglich der Handhabung mit dem Schallkopf beigebracht. Nach dieser Einarbeitungsphase durfte ich selbstständig Patienten voruntersuchen und dann zusammen mit einem Arzt den Patienten nochmals sonographisch inspizieren. Dabei konnte ich meine Fragen, die sich beim Voruntersuchen ergeben hatten, klären. Für mich war es eine gute Möglichkeit direkt am Patienten – unter fachmännischer Anleitung - zu lernen, da ich so die Lehrbuchdarstellung und die klinischen Manifestationen miteinander vergleichen und dadurch mir besser einprägen konnte. Zusätzlich zu den Untersuchungstechniken
lernte ich, einen radiologischen Befund zu schreiben.

Insgesamt kann ich eine Famulatur in der radiologischen Abteilung des CVK sehr empfehlen.
Das Ärzteteam ist sehr hilfsbereit und integriert den Studenten in die dortige Arbeit. Man bekommt eigene Verantwortung übertragen, die sich am Tätigkeitsprofil beziehungsweise Kenntnisstand des Studenten orientiert. Dies wird vor allem daran deutlich, dass Studenten unterschiedlicher klinischer Semester mit differierenden Vorkenntnissen in dieser Abteilung tätig sein können. Das Ärzteteam nimmt sich ausreichend Zeit für Erklärungen und die Vermittlung von theoretischem und praktischem Wissen. Zusätzlich besteht das Angebot, an Fortbildungen für Studenten teilzunehmen.
Außerdem möchte ich das freundliche und nette Arbeitsklima in dieser Abteilung sehr betonen. Die Flexibilität, die den Studenten gegenüber gezeigt wird, und die Bereitschaft der Ärzte, individuell auf den Studierenden einzugehen, schaffen ein sehr angenehmes Klima.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals herzlich für die liebenswerte Betreuung im Rahmen meiner Famulatur bedanken.


Carolin E.




WebmasterTeam (ak)
1/10

Druckansicht
 Im Interview
Prof. Hamm erläutert seine Ziele für den ECR 2017.
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Preis für PD Dr. Fallenberg
Auf dem diesjährigen EUSOBI-Congress in Berlin hat Frau PD Dr. Eva Maria Fallenberg den Preis für das meist zitierte, in European Radiology 2014 publi ...
 Prof. Fischer
Vorsitzender der AG Ultraschall (AGUS) der Deutschen Röntgengesellschaft
 1. Preis BVM 2016
Heiko Tzschätzsch aus der AG Elastographie der Radiologie wurde mit dem diesjährigen 1. Preis der BVM (Bildverarbeitung für die Medizin) für die bes ...
 Fernsehbeitrag des RBB
Die RBB Praxis zeigte live eine Herz-CT aus der Charité
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer