Home Patienten-Infos Bilddiagnostik der ... Beckenbodenproblem ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
MRT 22.11.2017 

MRT des Beckenbodens und des kleinen Beckens


4/4


standard/transparentgif.gif





Indikation: Darstellung morphologischer Veränderungen, die ursächlich sein können für eine vorliegende Harninkontinenz, z. B. eine Veränderung des muskulären Beckenbodens, eine Veränderung von Faszien im Becken und eine Veränderung der Harnröhre, Harnblase und des Rektums. Zusätzliche funktionelle Untersuchungen beim Pressen und Kneifen ermöglichen eine Beurteilung der Beckenbodenfunktion. Zusätzlich können bei dieser Untersuchung ein Deszensus der Harnblase, des inneren Genitale und des Rektums dargestellt werden.

Untersuchungsablauf: Die Patientin wird im MRT in Rückenlage mit einer Knierolle gelagert. Die Untersuchung wird mit einer Body-phased-array-Spule durchgeführt. Es werden Bilder in drei Ebenen durchgeführt. Eingesetzt werden T2-gewichtete und protonendichtegewichtete Sequenzen. Eine zusätzliche Gabe von Kontrastmittel oder anderen Medikamenten ist nicht erforderlich. Für Patientinnen, die an Platzangst leiden, ist eine Gabe eines milden Beruhigungsmittels möglich.

Kontraindikationen: Herzschrittmacher, Metallimplantate, Metallsplitter und ähnliches, ausgeprägte Platzangst.

Risiken: Unter Beachtung der Kontraindikationen keine Risiken.
Die Untersuchung dauert 30 Minuten. (Keine Abbildung).

PD Dr. med. Dirk Beyersdorff
4/4

Druckansicht
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Im Interview
Prof. Hamm erläutert seine Ziele für den ECR 2017.
 Preis für PD Dr. Fallenberg
Auf dem diesjährigen EUSOBI-Congress in Berlin hat Frau PD Dr. Eva Maria Fallenberg den Preis für das meist zitierte, in European Radiology 2014 publi ...
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Prof. Fischer
Vorsitzender der AG Ultraschall (AGUS) der Deutschen Röntgengesellschaft
 Fernsehbeitrag des RBB
Die RBB Praxis zeigte live eine Herz-CT aus der Charité
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer