Home Patienten-Infos Mamma-Bildgebung MRT der Brust
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Bildbeispiel 2 19.08.2018 

3/5



Dieses Bildbeispiel zeigt eine unauffällige Röntgen-Mammographie, die jedoch wegen des sehr dichten Drüsengewebes schwer zu beurteilen ist. Regelmäßig werden in solchen Fällen ergänzende Ultraschalluntersuchungen der Brust durchgeführt. Sind jedoch im Körper Metastasen eines bisher nicht bekannten Brustkrebses entdeckt worden, ist eine MRT diagnostisch sehr wertvoll. Im gezeigten Beispiel findet sich anhand der MR-Untersuchung ein bösartiger Tumor (weißer Fleck) der rechten Brust.


zurück

PD Dr. med. Felix Diekmann
3/5

Druckansicht
 Dr. Bohner - kommissarische Leitung Neuroradiologie
seit 01.04. neuer kommissarischer Leiter Neuroradiologie
 Matrix in Vision
Die DFG fördert einen umfangreichen Sonder-forschungsbereich zum Thema extrazelluläre Matrix. Sprecher ist Prof. Dr. B. Hamm. Mehr lesen....
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
 Ehrung für Prof. Makowski
Prof. Makowski wurde mit dem Marie-Curie-Ring geehrt. Mehr lesen...
 Projektförderung Experimentelle Neuroradiologie
Projektförderung für das Team von Dr. med. Omar Dzaye Ph.D.
 PD Dr. Fallenberg - DEGUM Stufe III
Nachdem Frau PD Dr. Eva Maria Fallenberg aus der Klinik für Radiologie der Charité auf dem diesjährigen Deutschen Röntgenkongress zur Vorsitzenden der ...
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer