Home Patienten-Infos Virtuelle Endoskop ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Was ist eine virtuelle Endoskopie? 23.01.2018 

Was ist eine virtuelle Endoskopie?


1/7


standard/transparentgif.gif
Weitere Infos zur Virtuellen Endoskopie (VE):

Info-Portal Virtuelle Kolographie






Durch Berechnungen an einem Computer ist es möglich, Bilddaten aus einem Computertomographen in dreidimensionale Ansichten umzurechnen, die den Bildern aus einem optischen Endoskop sehr ähnlich aussehen. Da die Bilder in einem Computer zusammengesetzt werden, sind alle Blickwinkel und Blickrichtungen möglich, die mit einem optischen Endoskop nicht einstellbar sind. Die virtuelle Endoskopie ist berührungslos und schmerzfrei. Im Bildbeispiel sehen Sie eine normale Ansicht des Dickdarmes.

Besuchen Sie unser Info-Portal zum Thema: http://radiologie.charite.de/colon




PD Dr. med. Patrick Hein
1/7

Druckansicht
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Prof. Hamm in Australien
Professor Hamm wurde in einer Robe gesichtet. Mehr dazu...
 Ehrenmitgliedschaft
Prof. Hamm wurde in Korea geehrt. Mehr dazu...
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Prof. Fischer
Vorsitzender der AG Ultraschall (AGUS) der Deutschen Röntgengesellschaft
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer