Home Interventionsradiolo ... Behandlung von Gef ... Implantation zentr ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Spätere Komplikationen - Infektionen 20.01.2018 
5/10

Spätere Komplikationen



Infektionen

Bei behandlungsresistenten systemischen Infektionen ist über eine Explantation des Portsystems nachzudenken. Dabei ist es nach aktueller Datenlage nicht entscheidend, ob eine positive Kultur aus dem Port gewonnen werden konnte oder nicht, da das Portsystem als Fremdmaterial immer potentiell verdächtig als Entzündungsfokus ist. Sollte sich Flüssigkeit um den subcutanen Portkatheter oder das Portreservoir bilden, welches sonographisch überprüft werden kann, so ist dieses in Zusammenhang mit entsprechenden Entzündungszeichen ein Hinweis auf eine Portinfektion und das Portsystem sollte entfernt werden.



Prof. Dr. med. Bernhard Gebauer
5/10

Druckansicht
 US-Symposium
The Future of Medical Ultrasound, 17. - 18.01.2018, Hörsaalruine CCM
 Ehrenmitgliedschaft
Prof. Hamm wurde in Korea geehrt. Mehr dazu...
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Prof. Fischer
Vorsitzender der AG Ultraschall (AGUS) der Deutschen Röntgengesellschaft
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Prof. Hamm in Australien
Professor Hamm wurde in einer Robe gesichtet. Mehr dazu...
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer