Home Interventionsradiolo ... Computertomographi ...
 
Schnellsuche:
  
 
Über uns
Karriere
Forschung
Fortbildung
Patienten-Infos
Interventionsradiologie
Minimalinvasive Tumortherapie
Studenten-Infos
Aktuelle Stellenausschreibungen
Mitarbeitersuche:
  
Aufklärung 20.01.2018 
4/6

Aufklärung



Im Rahmen der Aufklärung wird Sie Ihr behandelnder Arzt allgemein über den Eingriff informieren und Ihnen den Sinn des geplanten Eingriffs, das technische Vorgehen, die möglichen Risiken und Nebenwirkungen sowie die Nachkontrolle erläutern.

Was der Arzt wissen muss, damit er Gefahrenquellen rechtzeitig erkennen und persönliche Risiken besser abschätzen kann:

Sind bei Ihnen Allergien oder allergische Reaktionen bekannt (z.B. gegen Medikamente, örtliche Betäubungsmittel)?
Sind bei früheren Untersuchungen mit Röntgenkontrastmittel Hautausschlag, Kreislaufreaktionen oder Juckreiz aufgetreten?

Leiden Sie an einer der folgenden Krankheiten?
• Überfunktion der Schilddrüse
• erhöhte Blutungsneigung
• Herzerkrankung
• Lungenhochdruck
• Diabetes (Zuckerkrankheit)
• Nierenerkrankung
• bösartige Blutkrankheit (z.B. Plasmozytom)
• Infektionskrankheit (z.B. Hepatitis)

Nehmen Sie regelmäßig Medikamente ein (z.B. Marcumar, Aspirin)?
Könnten Sie schwanger sein?




PD Dr. med. Stefan Markus Niehues, MHBA
4/6

Druckansicht
 US-Symposium
The Future of Medical Ultrasound, 17. - 18.01.2018, Hörsaalruine CCM
 Tumortherapie
Informieren Sie sich über unser Spezialgebiet: Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)!
 Prof. Hamm in Australien
Professor Hamm wurde in einer Robe gesichtet. Mehr dazu...
 Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG
Wir freuen uns über die Einrichtung des Graduiertenkollegs BIOQIC der DFG (GRK2260) an der Radiologie der Charité!
 Ehrung
Goldmedaille der AOSR an Prof. Hamm verliehen
 Ehrenmitgliedschaft
Prof. Hamm wurde in Korea geehrt. Mehr dazu...
alle Nachrichten
 
Home   Site Map   Impressum   Kontakt   Top    Copyright © 2003-2010 Charité
entwickelt und betreut von Martin Fischer