Schnellsuche:
Teilprojekt 1
Teilprojekt 2
Teilprojekt 3
Teilprojekt 4
Teilprojekt 5
Teilprojekt 6
Teilprojekt 7
Teilprojekt 8
Teilprojekt Z
Login:
Passwort vergessen? 
TP Z

Das Zentralprojekt dieser KFO ist für dienstleistungsähnliche Aufgaben zur Unterstützung der wissenschaftlichen Teilprojekte geplant. Hierüber werden vor allem folgende repetitive Aufgaben bearbeitet: (a) Die Synthese von Zitrat-stabilisierten Eisenoxid-Nanopartikeln in 3 verschiedenen Größen und verschiedenen Modifikationen (z. B. Protamin- und Annexin A5 beschichtete Partikel, Lanthanid-dotierte Partikel), (b) generelle analytische Aufgaben wie physikochemische Charakterisierungen der Nanopartikel, quantitative Eisenbestimmungen, (c) histologische Arbeiten mit Anfertigung von histologischen Präparaten und die Durchführung histologischer Färbemethoden, (d) orientierende toxikologische und pharmakokinetische Untersuchungen zu neuen Partikelsystemen der Teilprojekte 1 und 7. Neben der Synthese der Eisenoxid-Nanopartikel werden standardisierte Methoden zur Herstellung dieser Partikel konzipiert und prototypisch realisiert, die es erlauben, diese Methoden in eine GMP-konforme Wirkstoffherstellung überführen zu können. Dies ist eine Voraussetzung zur Vorbereitung späterer klinischer Studien.


1
KFO 213 Colloquium
Copyright © 2009 Charité