Gelenkerkrankungen - Röntgendiagnostik

Gelenkschmerzen sind ein Problem, das bei sehr vielen Menschen in Deutschland auftritt. Als Ursache kommen eine Reihe von Erkrankungen in Frage. Ärzte mit besonderer Erfahrung bei der Diagnose und Behandlung dieser Erkrankungen sind Internisten (Ärzte für Innere Medizin), speziell Rheumatologen, und Orthopäden. Bei der Diagnostik einiger dieser Erkrankungen sind Röntgenbilder erforderlich, die vom Radiologen ausgewertet werden.

Sie befinden sich hier:

Röntgendiagnostik entzündlich-rheumatischer und degenerativer Gelenkerkrankungen

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Bildbeispiele und Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Ausserdem haben wir Informationen zur Gelenkdiagnostik mittels Magnetresonanztomographie (MRT) und zur therapeutischen Injektion von Kortikosteroiden in die Sakroiliakalgelenke zusammengetragen.