Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Hochrisikopatienten

Je früher Brustkrebs entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Die Früherkennungsuntersuchungen sollen dazu beitragen, bösartige Veränderungen in der Brust möglichst frühzeitig in einem noch heilbaren Stadium zu entdecken.

Sie befinden sich hier:

Familiäres Brustkrebsrisiko

Frauen mit erblicher Vorbelastung für Brust- und Eierstockkrebs erkranken deutlich früher (oft bereits vor dem 50. Lebensjahr) und sehr viel häufiger an Brustkrebs. Die Zentren für Familiären Brust- und Eierstockkrebs bieten Hochrisikopatientinnen ein intensiviertes Brustkrebsfrüherkennungsprogramm an, das zum Teil bereits im Alter von 25 Jahren beginnt. Je nach dem individuellen Risiko der einzelnen Frauen können dazu außer der Tastuntersuchung der Brust und der Mammographie auch eine Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel und eine Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Brust zum Einsatz kommen.

Kontakt

Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum

Institut für Medizinische Genetik und Humangenetik

Terminvergabe

Terminvergabe Charité Mitte unter: mammographie-ccm(at)charite.de

Terminvergabe Charité Virchow unter: rad-cvk-anmeldung(at)charite.de
 

So finden Sie uns

Campus Charité Mitte                        
Klinik für Radiologie:   2. Ebene - gegenüber dem Bettenhochhaus
Interne Geländeadresse: CCM Luisenstraße 7
Campusadresse:  Charitéplatz 1, 10117 Berlin                                              
Wegbeschreibung CCM: Eingang Luisenstraße 7 in der 2. Ebene, Am Aquarium melden 
Lageplan

Campus Charité Virchow
Klinik für Radiologie Untergeschoss Anmeldung 
Interne Geländeadresse: CVK Mittelallee 3  
Campusadresse: Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin
Lageplan