Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Aktuelles

10.11.2021

Hermann-Rieder-Medaille

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Auszeichnung für besondere Verdienste in der theoretischen oder klinischen Radiologie

Am 5. November wurden Herr Professor Hamm und Herr Privatdozent Penzkofer unserer Klinik zusammen mit Herrn Professor Vogl und Herrn Dr. Bucher, beide von der radiologischen Universitätsklinik Frankfurt/Main, mit der Hermann-Rieder-Medaille ausgezeichnet.
Die Medaille ist nach einem der Gründungsmitglieder der Deutschen Röntgengesellschaft benannt und wird nur alle 2 Jahre für besondere Verdienste in der theoretischen oder klinischen Radiologie verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt die Deutsche Röntgengesellschaft den Aufbau des kooperativen Forschungsnetzwerkes RACOON, welches unter Leitung der vier Wissenschaftler im Jahr 2020 aufgebaut wurde.
Das Projekt beinhaltet ein umfassendes Bildglossar, ausführliche Dokumentationsmaterialien, interaktive Workshops und Lehreinheiten. Das wichtigste Merkmal ist jedoch die technische und organisatorische Vernetzung aller 38 deutschen Universitätskliniken mit einer nun vorliegenden gemeinsamen Datenbasis von über 14.000 CT Untersuchungen sowie über 3.000 Röntgenuntersuchungen, die alle mit maschinenlesbaren, strukturierten Befunden verknüpft sind. Mehr als 6,6 Millionen Befunditems wurden von den Wissenschaftlern im kooperativen Forschungsverbund bereits hinterlegt.
Es stehen nun erstmals hochstrukturierte Daten in einer Größenordnung zur Verfügung, die als wertvolle Entscheidungsgrundlage zu epidemiologischen Studien, Lageeinschätzungen und Frühwarnmechanismen beitragen können.

Pressemitteilung der Deutschen Röntgengesellschaft: https://www.drg.de/de-DE/9726/hermann-rieder-medaille-an-koordinationsteam-von-racoon/ 

Kontakt

Gabriele Förster

Chefsekretariat Campus Charité Mitte, t: +49 30 450 527082Charité - Universitätsmedizin Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Luisenstr. 10 (Gebäude 2591 Ebene 02 Raum 024)

CCM, Luisenstraße 10


Zurück zur Übersicht